Bitte nach unten scrollen
Zur Veranstaltung →
treffen sie uns
am 16.06.19 zum Wiesbaden opern-air
Willkommen
bei den
theaterfreunden!

Termine

September
Sunday
29
11:00

2. Kammerkonzert, Foyer

Das 2. Kammerkonzert findet statt am Sonntag, 29.9.2019, um 11 Uhr im Foyer. Gespielt werden Werke von Punto, Mozart, Kahn und Brahms. Karten erhalten Sie zum Vorzugspreis von 11 €.

Weitere Informationen...
October
Wednesday
02
19:00

Generalprobe zu GRÄFIN MARIZA, Großes Haus

Unsere Mitglieder sind zuglassen zur Generalprobe am Mittwoch, 2.10.2019, um 19 Uhr zu der Operette GRÄFIN MA- RIZA von Emmerich Kálmán im Großen Haus. Karten erhalten Sie an der Theaterkasse zum Preis von 5 / 8 / 15 €.

Weitere Informationen...
October
Thursday
17
19:00

Generalprobe zu DER NUSSKNACKER, Großes Haus

Sie sind herzlich eingeladen zur Generalprobe am Donnerstag, 17.10.2019, oder Freitag, 18.10., zu dem Ballett DER NUSSKNACKER in der Choreografie von Tim Plegge. Der exakte Ter- min und die Uhrzeit dieser Generalprobe standen bei Drucklegung des Rundschreibens noch nicht fest und werden dann auf unserer Homepage und per Rundmail bekanntgegeben. Karten erhalten Sie an der Theaterkasse zum Preis von 5 / 8 / 15 €.

Weitere Informationen...
October
Saturday
19
22:00

Premierenfeier nach DER NUSSKNACKER, Foyer

Mitglieder der Theaterfreunde sind herzlich willkommen zu Premierenfeier am Samstag, 19.10.2019, nach der Premiere des Balletts DER NUSSKNACKER von Tim Plegge im Foyer.

Weitere Informationen...
October
Sunday
20
11:00

3. Kammerkonzert, Foyer

Am Sonntag, 20.10.2019, um 11 Uhr findet im Foyer das 3. Kammerkonzert statt. Auf dem Programm stehen Werke von Boccherini, Schubert und Villa-Lobos. Karten erhalten Sie für dieses Konzert zum Vorzugspreis von 11 €.

Weitere Informationen...
October
Saturday
26
22:00

Premierenfeier nach DER ZERBROCHNE KRUG, Theaterkantine

Theaterfreunde-Mitglieder sind herzlich eingeladen zur Premierenfeier am Samstag, 26.10.2019, nach der Premiere des Schauspiels DER ZERBROCHENE KRUG von Heinrich von Kleist in der Theaterkantine.

Weitere Informationen...
October
Monday
28
19:30

Schauspielforum zu TYLL, Foyer

Am Montag, 28.10.2019, um 19.30 Uhr findet im Foyer ein Schauspielforum zu dem Schauspiel TYLL nach dem Erfolgsroman von Daniel Kehlmann statt. In der Moderation von Helmut Nehrbaß diskutieren Mitwirkende der Produktion sowie ein kompetenter Publikumsgast. Näheres stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest und wird noch bekannt gegeben. - Karten erhalten Sie zum Vor- zugspreis von 2 € an der Theaterkasse.

Weitere Informationen...

Rundschreiben

1/8/2019
Mit den unteren Button kommen Sie zu unserem
aktuellen Rundschreiben in einem neuen Fenster.
Zum Rundschreiben →
Mit den unteren Button kommen Sie zu unseren
aktuellen Informationen für Mitglieder in einem neuen Fenster.
Zur Mitgliederinfo →

Presse

Bericht der MUTHEA Tagung 2018 in Wiesbaden

27/6/2018

Vom 8. bis 10. Juni 2018 trafen sich Vertreter aus 12 Bundesländern zur Jahrestagung von MUTHEA - Bundesvereinigung Deutscher Musik- und Theaterfördergesellschaften e.V. Die Gesellschaft der Freunde des Staatstheaters Wiesbaden e. V. sorgte

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Podiumsdikussion zur Theaterszene im Rhein-Main-Gebiet

11/6/2018

Die deutsche Theaterlandschaft ist nominiert für die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes. Mit der weltweit größten Dichte an Opernhäusern, mit insgesamt jährlich 120 000 Theater-Aufführungen.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Staffelübergabe an der bundesdeutschen Spitze der Theaterfreunde

10/6/2018

Theaterfreunde aus dem ganzen Bundesgebiet trafen sich auf der 19. Jahresversammlung von MUTHEA, der Bundesvereinigung deutscher Musik- und Theaterfördergesellschaften e.V., in Wiesbaden.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Theaterfreunde stiften neuen Flügel

23/5/2018

Zur Anschaffung eines neuen Flügels für das Große Haus des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden stiftete die Gesellschaft der Freunde des Staatstheaters Wiesbaden 30.000 Euro.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Wiesbadener Theaterfreund Franz-Heinrich Blum gestorben

24/4/2018

Wenn man zum Kauf einer Leiste die Wiesbadener Holzhandlung Blum in der Rheinstraße aufgesucht hat, konnte es passieren, dass man von Franz-Heinrich Blum unversehens in ein Gespräch über das Konzertleben verwickelt wurde.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →