Bitte nach unten scrollen
Willkommen
bei den
theaterfreunden!

Termine

Es stehen momentan leider keine Veranstaltungen an…

Rundschreiben

23.03.2018

Im März 2018

Liebe Mitglieder der Theaterfreunde,

nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die Angebote unserer Gesellschaft in Kooperation mit dem Staatstheater bis zum Ende der laufenden Spielzeit.

 

unsere termine auf einen blick

Bereits angekündigt:

Mo, 16.4.2018, 19 Uhr, Mitgliederversammlung der Theaterfreunde, Foyer, Freier Zugang

So, 22.4.2018, 11 Uhr, 6. Kammerkonzert, Foyer, 10 €

Mo, 23.4.2018, 18.30 Uhr, Kostprobe zu EIN MASKENBALL, Treffpunkt Foyer, 3 €

Do, 26.4.2018, 19.30 Uhr, Kulissengeplauder mit Tim Plegge, Casino-Gesellschaft, 15 €

Fr, 27.4.2018, 19 Uhr, Generalprobe zu EIN MASKENBALL, Großes Haus nur wenige Restplätze Mo, 30.4.2018, Premierenfeier nach EIN MASKENBALL, Foyer                            Freier Zugang

Weitere Termine bis Spielzeitende (Verkauf für die Juni-Termine erst ab 20. April):

Sa, 2.6.2018, Premierenfeier nach FAKE, Theaterkantine, Freier Zugang

Sa, 9.6.2018, 15.15 Uhr, Podiumsgespräch zur Theaterszene der Region, Freier Zugung

So, 10.6.2018, 11 Uhr, 7. Kammerkonzert, Foyer, 10 €

Do, 14.6.2018, 19.30 Uhr, Liederabend mit Johannes Martin Kränzle, Foyer, 15 €

Fr, 15.6.2018, Premierenfeier nach LILIOM, Theaterkantine, Freier Zugang

So, 17.6.2018, 11 Uhr, Konzert der Orchesterakademie, Foyer, 6 €

So, 17.6.2018, Premierenfeier nach DON GIOVANNI, Foyer, Freier Zugang

Karten erhalten unsere Mitglieder bei Vorlage ihres Mitgliedsausweises zum ange­ge­be­nen Preis nur an der Theater­kasse (außer für das „Kulissengeplauder“ am 26.4.18).

 

premierenfeiern  

Alle  Mitglieder der Theaterfreunde sind als Gäste sehr herzlich will­kom­­men bei  den Premierenfeiern

…am Montag, 30.4.2018, im Anschluss an  die Pre­miere der  Oper EIN MASKENBALL von Giuseppe  Verdi im Foyer;

...am Samstag, 2.6.2018, nach der  Premiere des Balletts FAKE von Tim  Plegge in der Theater­kantine; 

…am Freitag, 15.6.2018, nach der Premiere des Schauspiels LILIOM  von Ferenc Molnar in der Theaterkantine;

…am  Sonntag, 17.6.2018, nach der  Premiere der Oper DON GIOVANNI von  Wolfgang Amadeus Mozart im Foyer des Staatstheaters.

 
kostproben

Eine Einführung durch das Regieteam und den an­schließenden Be­such einer Bühnenprobe gewährt Ihnen das Staatstheater am Montag, 23.4.2018, um 18.30 Uhr zu der Oper EIN MASKENBALL von Giuseppe Verdi. Treff­punkt ist im Foyer. Karten erhalten Sie bei Vorlage Ihres Mitgliedsausweises an der Theaterkasse zum Vorzugspreis von 3 €.

 

kammerkonzerte                     

Das 6. Kammerkonzert findet statt am Sonntag, 22.4.2018, um 11 Uhr im Foyer. Ge­spielt werden Stücke von Mozart, Webern und Debussy. Das 7. Kammerkonzert findet statt am Sonntag, 10.6.2018, um 11 Uhr im Foyer. Gespielt werden Stücke von Haydn, Fauré, Briccialdi, Gershwin und Bizet. Karten erhal­ten Sie bei Vorlage Ihres Mitglieds­­aus­wei­­­ses an der Theater­kasse zum Vorzugs­preis von 10 €.  

Am 17.6.2018, um 11 Uhr können Sie im Foyer ein Konzert mit den jungen Akademisten unseres Staats­­or­che­sters erleben. Karten erhalten Sie bei Vorlage Ihres Mitgliedsausweises an der Theater­kasse zum Vorzugspreis von 6 €.

 

generalprobe 

Wie bereits angekündigt ist die Generalprobe zur Oper EIN MASKENBALL von Giuseppe Verdi am Freitag, 27.4.2018, um 19 Uhr für Mitglieder der Theaterfreunde freigegeben. Hierfür sind nun nur noch wenige Restkarten (zu 5, 8 bzw. 15 €) erhält­lich.

 

liederabend

Am Donnerstag, 14.6.2018, um 19.30 Uhr gibt es im Foyer einen Liederabend mit Starbesetzung. Johannes Martin Kränzle (Bariton) und Hilko Dumno (Klavier) präsentieren „Zwölf Lieder nach alten jiddischen Weisen“ des Komponisten Richard Rudolf Klein. Karten erhalten Sie zum Sonderpreis von 15 € (statt regulär 25 €) bei Vorlage Ihres Mitgliedsausweises an der Theaterkasse.

 

kulissengeplauder

Wir setzen diese Gesprächsreihe in der Modera­tion von Katharina Queck fort am Donnerstag, 26.4.2018, um 19.30 Uhr. Gast ist diesmal unser Ballettdirektor und Chefchoreograf Tim Plegge. Veranstaltungsort ist wieder der Wein­keller der Wiesbadener Casino-Gesellschaft (Friedrichstraße 22).  Die Teilnahmegebühr be­trägt 15 € (Getränke und Snacks sind inbegriffen).

Nur für diese Veranstaltung sind die Karten aus­schließlich auf unserer Ge­schäftsstelle bzw. (Rest­karten) vor Ort am Veranstaltungsabend erhält­lich.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass MUTHEA, der Dachverband der Theater­freunde-Gesell­schaf­ten in Deutschland, in diesem Jahr vom 8. – 10. Juni 2018 seine Jahrestagung in Wiesbaden abhalten wird. In diesem Rahmen wird am Samstag, 9.6.2018, um 15.15 Uhr im Foyer unseres Staatstheaters ein Podiumsgespräch zur Bedeutung der Theaterszene für die Region Rhein-Main stattfinden. Hierzu sind Sie als Mitglieder der Wiesbadener Theaterfreunde herzlich eingeladen.

 

Und zum Start in die neue Spielzeit…

…kommen Sie zum Theater- und Biennalefest am Samstag, 1. September 2018. Ab 14 Uhr erwarten Sie im Theater und im Umfeld des Theaters zahlreiche Informations- und Kulturangebote.

 

Presse

Bericht der MUTHEA Tagung 2018 in Wiesbaden

27/6/2018

Vom 8. bis 10. Juni 2018 trafen sich Vertreter aus 12 Bundesländern zur Jahrestagung von MUTHEA - Bundesvereinigung Deutscher Musik- und Theaterfördergesellschaften e.V. Die Gesellschaft der Freunde des Staatstheaters Wiesbaden e. V. sorgte

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Podiumsdikussion zur Theaterszene im Rhein-Main-Gebiet

11/6/2018

Die deutsche Theaterlandschaft ist nominiert für die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes. Mit der weltweit größten Dichte an Opernhäusern, mit insgesamt jährlich 120 000 Theater-Aufführungen.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Staffelübergabe an der bundesdeutschen Spitze der Theaterfreunde

10/6/2018

Theaterfreunde aus dem ganzen Bundesgebiet trafen sich auf der 19. Jahresversammlung von MUTHEA, der Bundesvereinigung deutscher Musik- und Theaterfördergesellschaften e.V., in Wiesbaden.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Theaterfreunde stiften neuen Flügel

23/5/2018

Zur Anschaffung eines neuen Flügels für das Große Haus des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden stiftete die Gesellschaft der Freunde des Staatstheaters Wiesbaden 30.000 Euro.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Wiesbadener Theaterfreund Franz-Heinrich Blum gestorben

24/4/2018

Wenn man zum Kauf einer Leiste die Wiesbadener Holzhandlung Blum in der Rheinstraße aufgesucht hat, konnte es passieren, dass man von Franz-Heinrich Blum unversehens in ein Gespräch über das Konzertleben verwickelt wurde.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Schauspielforum am Staatstheater Wiesbaden mit Linken-Politikerin Janine Wissler

1/2/2018

Jetzt ist es raus. „Als Schülerin war ich in der Theater-AG und träumte manchmal davon, Schauspielerin zu werden.“ Und ihre Traumrolle, so verrät die brünette Schönheit, war die „Antigone“.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Die allgemeine Zeitung zur Neujahrsgala

8/1/2018

Nein, diesmal gibt es keinen Eklat mit knallenden Türen wie im Neujahrskonzert des Staatsorchesters. Jedenfalls nicht im ersten von drei Durchgängen der sonntäglichen Neujahrsgala für die Freunde des Staatstheaters und Mitglieder der Theatergemeinde, zu der erstmals auch die Abonnenten eingeladen waren.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Buchempfehlung

1/1/2018

In den Kulissen – Ein magischer Moment Ohne Zweifel ist dies ein ganz besonderer Moment, die letzten Sekunden vor Beginn der Vorstellung im Theater.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Echo-Online : Kulissengeplauder mit Janning Kahnert

28/10/2017

Beim „Kulissengeplauder“ der „Theaterfreunde Wiesbaden“ gibt es im Kellergewölbe der Casinogesellschaft das, was man „Künstler zum Anfassen“ nennt. Diesmal mit dem Schauspieler Janning Kahnert.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Programm der Theatergemeinde Wiesbaden Spielzeit 2017/2018

1/6/2017

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Wiesbadener Tagblatt vom 25.03.2017 - Helmut Nehrbaß im Amt bestätigt

25/3/2017

Bei der Jahresmitgliederversammlung der Theaterfreunde wurden Helmut Nehrbaß, der Vorsitzende des Vereins, ebenso wie seine Stellvertreterin Katharina Queck einstimmig im Amt bestätigt. Bettina Kunert-Dreier wurde als Beisitzerin gewählt. Aktuell hat der Verein 1264 Mitglieder. „Wir sehen uns trotz

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Muthea - homepage vom 7.2.2017

7/2/2017

Willkommen bei der MUTHEA: Wiesbaden

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Liederabend am 21.09.2016 mit Christopher Bolduc

21/9/2016

Eine Werbung fürs Genre, das in Konzertleben gerne etwas stiefmütterlich behandelt wird, boten der 36-jährige New Yorker und sein Klavierpartner in jeder Hinsicht.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Wiesbadener Tagblatt vom 13.05.2016

13/5/2016

Ziemlich viel neu im Mai - THEATERFREUNDE Geschäftsstelle grundrenoviert / Neue ständige Mitarbeiter und Auffrischung der Webpräsenz

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →

Schauspielforum am 13. März 2016 zu "Geächtet"

13/3/2016

Die Gesellschaft der Freunde des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden e.V. lädt am 13. März 2016 um 11:00 Uhr zum Schauspielforum zu Ayad Akhtars brandaktuellem Stück »Geächtet« ins Foyer des Großen Hauses ein.

HIER GEHTS WEITER ZUM ARTIKEL →